STYLE SHEET
GLOBAL CSS
COLORS
ANIMATIONS
MEDIA QUERY
SPACING SYSTEM

60 Tonnen Übergewicht mit neuer Methode verschwunden

Die Patienten desdigitalen Gesundheitsdienstleisters Yazen haben inzwischen zusammen 60 Tonnenabgenommen und tragen damit sowohl zu einer verbesserten persönlichen Gesundheit als auchzu geringeren Gesundheitskosten durch weniger Komorbiditäten bei.

Seit dem Start zum Jahreswechsel hat der digitale Gesundheitsdienstleister Yazen mit der Behandlung von rund 7.500 Patienten begonnen. Diese Patienten haben zusammen mehr als 60 Tonnen abgenommen und ihren Taillenumfang um mehr als einen halben Kilometer reduziert. Jeder Patient erhält über die Yazen-App Zugang zu einem Arzt, einem YazenCoach, einem Ernährungsberater, einem Personal Trainer und einem Psychologen. Dies hat sich in Kombination mit modernen GLP-1-Medikamenten als äußerst wirksam erwiesen, um chronisch übergewichtige Menschen bei ihrer Gewichtsabnahme zu unterstützen. In der Regel verlieren die Patienten zu Beginn der Behandlung durchschnittlich 1,5 Kilogramm pro Woche. Nach drei Monaten liegt der durchschnittliche Gewichtsverlust bei 8 % und nach 6 Monaten bei 12 %.

„Die Möglichkeit, moderne Medikamente gegen Übergewicht in Verbindung mit einer Änderung des Lebensstils zu verschreiben, hat die Art und Weise, wie wir Patienten mit Übergewicht behandeln können, dramatisch verändert. Sie hat sich als hochwirksam erwiesen und schafft völlig neue Möglichkeiten im Kampf gegen chronische Adipositas“, erkärt Martin Carlsson, Forscher, Arzt und Spezialist für Endokrinologie/Diabetologie und Gründer von Yazen.

Jedes verlorene Kilogramm Übergewicht kommt sowohl dem Einzelnen als auch der Gesellschaft als Ganzem zugute. Neben der Beeinträchtigung der Lebensqualität ist Adipositas die Grundlage für eine Reihe von schweren Krankheiten. Stark übergewichtige Menschen erkranken häufig an Typ-2-Diabetes, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und haben ein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken. Zwei Millionen Schweden nehmen Blutdruckmedikamente ein, und eine Million nehmen Medikamente zur Senkung des Cholesterinspiegels. Adipositas ist heute als chronische Krankheit anerkannt, die die Lebenserwartung verkürzt. Wer 40 Jahre alt ist und einen BMI von über 40 hat, hat nur eine 50-prozentige Chance, das Alter von 70 Jahren zu erreichen. Viele sterben vorzeitig. Jede Gewichtsabnahme in dieser Bevölkerungsgruppe ist sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft von Bedeutung.

Lernen Sie eine Patientin kennen: Linda gewann ihr Leben zurück. Mit einem chirurgisch versteiften Rücken, einem Gewicht von 150 Kilogramm und einem enormen Schamgefühl litt Linda Sedenborg, eine 45-jährige aus dem schwedischen Borås, seit langem an schwerer Adipositas.

„Ich habe seit meinem 18. Lebensjahr mit meinem Gewicht gekämpft und verschiedene Diäten ausprobiert. 2014 war es so dann so schlimm, dass ich mich einer Operation unterziehen musste, bei der ein erheblicher Teil meines Magens entfernt wurde“ berichtet Linda Sedenborg.

Linda nahm zwar nach der Operation ab, doch schon bald, begann sie wieder zuzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt nahm sie Kontakt mit Yazen auf und begann die medizinischen Behandlung mit dem Medikament Semaglutid.

„Die Medikamente wirkten und mein Hunger nahm ab. Eswar ein absolut fantastisches Gefühl“ sagt Linda.

Im Oktober 2022 begann Linda, Ozempic zu verwenden, und zusammen mit Saxenda hat sie bisher 30 Kilogramm abgenommen. Heute wiegt sie 90 Kilogramm und nimmt weiter ab.

„Zusätzlich zu den Medikamenten erhielt ich digitalen Zugang zu einem Team von Spezialisten. Auf diese Weise bekomme ich die Unterstützung, die ich brauche, um mein Leben wirklich zu verändern, sowohl in Bezug auf Ernährung und Bewegung als auch in Bezug auf meine mentale Einstellung. Ich habe eine chronische Krankheit, aber sie ist behandelbar, und jetzt kann ich mein neues Gewicht langfristig halten. Ich hoffe, dass mehr Menschen mit Adipositas Hilfe erhalten“ schließt Linda Sedenborg ab.

Für weitere Informationen und um Patienten in deiner Nähe in Kontakt zu treten anna.sommerfeld@yazen.se +46 732 522 524.

Über Yazen - Ärztlich geleitetes medizinisches Gewichtsmanagement. Yazen hat eine wirksame medizinische Behandlung entwickelt, die den neuesten medizinischen Empfehlungen entspricht und Medikamente und Lebensstilberatung umfasst, die von Ärzten, Psychologen, Ernährungsberatern, speziell geschulten YazenCoaches und medizinisch geschulten Personal Trainern für eine kontinuierliche Behandlung mit regelmäßigen Folgeterminen bereitgestellt werden. Das Angebot richtet sich an übergewichtige Personen mit einem BMI von über 30 oder einem BMI von über 27, bei denen durch die Übergewicht bedingte Komplikationen auftreten. Der durchschnittliche BMI der Yazen-Patienten liegt zu Beginn der Behandlung bei 34.

Beginne noch heute deine Gewichtsabnahme-Reise mit Yazen

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto zu erstellen und einige Fragen zu Ihrer Gesundheit zu beantworten

Jetzt starten
Jetzt starten
Jetzt starten

More news

Neuigkeiten
Melanie Bahlke auf ECO in Venedig 2024

Melanie Bahlke, über ärztlich geleitete digitale Adipositas-Behandlung, auf dem ECO-Kongress in Venedig im Mai 2024.

Pressemitteilung
Warum bieten wir nicht die Pflege

Assoziierter Professor, Endokrinologie, Chefarzt, CMOWeltweit werden im Jahr 2035 schätzungsweise 1,9 Milliarden Menschen an Adipositas leiden, das ist jeder vierte Erwachsene. Bei Kindern wird die Adipositas zwischen 2020 und 2035 um 100 Prozent zunehmen. Die Kosten für die Gesellschaft werden auf 4400 Milliarden Dollar geschätzt.

Neuigkeiten
Yazen nimmt an Roundtable mit Health Tech World teil

Martin Carlsson, kürzlich zu einer dynamischen Diskussionsrunde beigetragen hat „Wie geht es weiter mit der digitalen Gesundheit?", die von Health Tech World veranstaltet wurde.